Gutach im Schwarzwald - Heimat des Bollenhuts
Deutsch Fran%ccedil;ais English

Navigation Horizontal | Navigation Vertical / Unternavigation | Direkt zum Inhalt

Header

Inhalt:

Wandern in Gutach

Auf Schusters Rappen.... Eine übersichtliche Wanderwegsbeschilderung führt Sie durch Wiesen und Wälder, vorbei an Flüssen in das schöne romantische Gutachtal. Durch dieses Wanderparadies führen herrliche Wege, auf denen man entlang der Strecke auch mal ein Päuschen einlegen und den Panoramablick genießen kann.
Genießen Sie unterwegs das Zwitschern der Vögel, das raschelnde Laub auf Waldboden oder das Rauschen der Bächlein.

In der Tourist-Information erhalten Sie ausführliches Kartenmaterial und Informationsflyer:

Wanderkarte Gastliches Kinzigtal, Gutach, Hornberg mit Tourenvorschlägen und neuer Wegemarkierung (Maßstab: 1:25.000)
Preis: 5,90 Euro mit Gästekarte (6,90 Euro ohne Gästekarte)

Wanderkarte Wolfach/Oberwolfach (Maßstab: 1:25.000)
Preis: 5,90 Euro

Rad- und Wanderkarte Gutachtal, Triberg und Umgebung (Maßstab: 1:50.000)
Preis: 4,95 Euro

Radkarte Sagen und Mythen der Ortenau: 30 magische E-Bike- und Tourenrad-Strecken, (Maßstab 1:65.000)
Preis: 7,90 Euro

Tourenplaner für Ihren Urlaub

Digitale Wanderkarte mit tollen Tourenvorschlägen

Wir haben ausgewählte Touren für Sie in unserer interaktiven Karte eingezeichnet. Finden Sie so die zu Ihnen passende Tour und informieren Sie sich über Länge, Höhe, Schwierigkeit der Strecke und Einkehrmöglichkeiten entlang des Weges.


Hier geht’s zur interaktiven Karte.

Gutacher Tälersteig - Premiumweg in der Heimat des Bollenhutes im mittleren Schwarzwald

Die Auszeichnung des Gutacher Tälersteigs zum
„Schwarzwälder Genießerpfad“ und „Premiumweg“
garantiert ein außergewöhnliches Wandererlebnis:
Auf ca. 14 km führt der Weg durch faszinierende Wälder mit schmalen, naturnahen Waldpfaden und über malerische Wiesentäler. Zahlreiche Aussichtspunkte bieten freien Blick über das Gutachtal und die Schwarzwaldgemeinde Gutach,
die als Heimat des Bollenhutes bekannt ist.

Die gesamte Tour inklusive Karte, Höhenprofil und Beschreibung finden Sie hier zum Download!

Der Gutacher Malerwanderweg

4,5 km, 108 Höhenmeter, ca. 1,5 St.

In 14 bebilderten Tafeln werden wichtige Aspekte der örtlichen Geschichte, der hiesigen Traditionen oder der Gutacher Malerkolonie angesprochen. Start ist am Kunstmuseum Hasemann-Liebich, Ende am Kriegerdenkmal.

Vom Oberbauernhof aus wird ein Abstecher als Alternative über den Farrenkopf angeboten, die nur für gute Wanderer gedacht ist (zusätzliche 2 Stunden und 600 Höhenmeter).

Die Gutacher Malerkolonie

Die Schwarzwaldmaler Wilhelm Hasemann (ab 1880) und Curt Liebich (ab 1891, endgültig ab 1896) erwählten Gutach zum Wohn- und Wirkungsort und gründeten damit de facto die Gutacher Malerkolonie. Beide Künstler haben den Schwarzwald als Kulturlandschaft in der Malerkunst entscheidend mitgeprägt. Über 200 Künstler aus nah und fern kamen für kurze oder längere Aufenthalte nach Gutach und machten die hiesigen Tracht mit dem Bollenhut, die markanten Bauernhöfe und die schönen Landschaften als Symbol des Schwarzwalds weltbekannt.

Nordic Walking zwischen Baden und Württemberg

Nordic Walking Gutach

Gutach, Hornberg und Lauterbach bieten auf einer Gesamtstreckenlänge von 102 Kilometern mit 18 ausgewiesenen Rundtouren eines der größten Angebote für Nordic Walking im Schwarzwald!

Auf sieben Standorte verteilt können Sie ganz individuell oder in der Gruppe Naturerlebnis, Sport und Gesundheit vereinen.
Auf der Strecke bieten Tafeln mit Streckenprofilen und Pulsmesstafeln alle Informationen, die Sie für Ihr persönliches Fitnessprogramm benötigen.
Erleben Sie die herrliche Landschaft um die badischen Gemeinden Gutach und Hornberg sowie das württembergische Lauterbach so noch intensiver.

Segway-Gutachtal-Tour

Segway Gutachtal-Tour

Wer Gutach und Umgebung mal auf eine ganz andere Art entdecken möchte, dem bietet die Firma Segtours BlackForest aus Fischerbach ab sofort eine tolle Alternative zum Wandern: eine Segway-Tour.

Der i2-Segway ist ein seltsam ungelenk wirkender, zweirädriger Elektromotorroller, der Personen befördert. Das futuristisch anmutende Geschoss ist selbstbalancierend – der Clou daran: Ein computergesteuerter Regelkreis lässt den Segway automatisch in die Richtung fahren, in die sich der Fahrer lehnt.
Das ist nicht ganz einfach, doch wenn die richtige Balance gefunden ist, sorgt der Segway für Spaß pur.

Die Firma Segtours BlackForest verknüpft diesen Spaß mit Abenteuer und bietet Gästen und Besuchern regelmäßig geführte Segway-Touren durchs Gutachtal an. Die Gutachtal-Tour eröffnet den Teilnehmern wunderschöne Blicke über den Schwarzwald und seine Sehenswürdigkeiten.

Alle Informationen zur Gutachtal-Tour finden Sie hier!

Motorradtourenkarte der Ferienregion Kinzigtal mit 7 Vorschlägen für Ihre Schwarzwaldtour

Motorradtourenkarte Schwarzwald

Ideales Hilfsmittel mit zahlreichen Ideen für Ihre Rundtour durch den Schwarzwald

Die Motorradtourenkarte enthält 7 ausgewählte Tourenvorschläge durch den gesamten Schwarzwald sowie bis an den Bodensee. Alle Touren sind als Rundtouren angelegt und auf der Rückseite der Karte individuell beschrieben. Hier werden sowohl die Charakteristik der Strecke, als auch Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps entlang der Strecke genannt.

Die Karte ist wetterfest, reißfest, abwischbar und recycelbar - eine optimale Planungshilfe für Ihre Tour durch den Schwarzwald!

Die Karte ist ab sofort in der Tourist-Information Gutach zum Preis von 4,95 Euro erhältlich.

Weitere Informationen:

 

Gemeinde Gutach • Hauptstraße 38 • 77793 Gutach/Schwarzwaldbahn • Telefon 0 78 33 / 93 88 0 • gemeinde@gutach-schwarzwald.de