im Schwarzwald | Heimat des Bollenhutes

Gutachs Rathauschef Siegfried Eckert überreicht Spende an „Bärenkind“ Anna Moser

Mit großer Freude reagierte Erwin Moser, 1. Vorsitzender des Vereins Bärenadvent e.V., - Mutmacher und weltbester Bärenverkäufer in einer Person - auf den Anruf von Bürgermeister Siegfried Eckert.

Zum wiederholten Mal spendet die Gemeinde Gutach 1.000 Euro für das Bärenkind, in diesem Jahr somit für die kleine Anna Moser aus Gutach.

Bürgermeister Eckert war es ein persönliches Anliegen, die Spende an die Mutter des diesjährigen Bärenkindes, Saskia Moser zu übergeben.

Am Donnerstag, den 27. Januar kamen die Geschwister Felix und Lea zusammen mit Anna und Mama Saskia zur Spendenübergabe ins Gutacher Rathaus.

Initiator Erwin Moser war die Freude über die großzügige Spende ebenso wie der kleinen Familie ins Gesicht geschrieben.

Auch im Gutacher Rathaus sind noch Bären zum Preis von 19 Euro (Der Erlös geht vollständig an die Bärenkinder) käuflich zu erwerben.

Der Slogan lautet: „Schenkt Freude, tut Gutes – verschenkt Bären!"

Strahlende Gesichter bei der Spendenübergabe für das Bärenkind Anna Moser (vorne rechts im Kinderwagen). v.l. Saskia Moser, die Geschwister Felix und Lea und im Hintergrund Erwin Moser und Bürgermeister Siegfried Eckert.