im Schwarzwald | Heimat des Bollenhutes

Mario Stevens mit neuer persönlicher Bestleistung auf Platz 7 bei der Schüler-DM

am 16. Juni 2019 in Ebersdorf bei Coburg.

Bei seiner letzten Deutschen Schülermeisterschaft zeigte Mario Stevens vom RSV Gutach eine klasse Leistung und fuhr mit persönlicher Bestleistung von 93,46 Punkten auf einen hervorragenden siebten Platz. Am Sonntag präsentierte er sich in der Frankenlandhalle in Ebersdorf bei Coburg gut vorbereitet und in top Form. Schon am Freitag testete er im Training vor Ort die Wettkampffläche aus. In diesem Jahr war die Konkurrenz noch stärker, denn neun der gemeldeten 16 Einer-Kunstradsportler reichten über 100 Punkte ein. Mit 101,20 Zählern stand er am Sonntagmorgen auf dem neunten Starterplatz im ersten von zwei Blöcken. Etwas nervös betrat er die Fahrfläche und zeigte gleich zum Anfang einen einwandfreien Sattelstand. In der vollbesetzten aber ruhigen Halle war er sehr fokussiert und gewann während der Kür immer mehr Sicherheit. Auch ein kleiner „Tipper“ zwischendurch brachte ihn nicht aus der Ruhe. Zwei nachfolgende Sportler konnten dies nicht überbieten, sodass er am Ende zwei Plätze gutmachen konnte, was ihn freute. Ein Wermutstropfen war allerdings, dass er mit seinem erreichten siebten Rang nicht zur Siegerehrung mitmarschieren durfte, denn nur die besten sechs Plätze wurden zum Podium aufgerufen.

Schon dreimal stand das 14-jährige Kunstradtalent im Einer-Kunstradfahren bei einer DM auf der Wettkampffläche und steigerte sich kontinuierlich von Jahr zu Jahr. Ab 2020 wird er dann bei den Junioren um Punkte und Platzierungen kämpfen und zusätzlich weiterhin in der Zweier-Disziplin zusammen mit Lena Moser am Start sein. Noch kein Gutacher Kunstradsportler war in diesem jungen Alter bei so vielen Deutschen Meisterschaften dabei.

Die kleine Reisegruppe besichtigte auch noch die Veste Coburg, eine zur Festung ausgebaute mittelalterliche Burganlage, im oberfränkischen Grenzgebiet zu Thüringen.

Karin Wurth
RSV Gutach

Mario Stevens zeigte bei seiner dritten Deutschen Schülermeisterschaft im Einer-Kunstradfahren eine klasse Leistung.