im Schwarzwald | Heimat des Bollenhutes

Schwarzwaldvereins-Senioren wandern wieder

Nach monatelanger Coronapause haben die Senioren im September wieder eine gemeinsame Wanderung unternommen. Dafür haben die Wanderführer eine schöne leicht begehbare Tour bei Lauterbach ausgesucht. Von einem Waldparkplatz gelangte man zum Kohlenmeilerweg der zum Ortsteil Imbrand führte. Dort war man total überrascht, als am Waldrand ein großes Hotel mit einem kleinen Dorf sichtbar wurde, eine frühere Köhlersiedlung. Unterwegs traf man noch den Erbauer des neu erstellten Schau-Kohlenmeilers. Durch den Weiler „Imbrand“ gelangte man über den Lauterbacher Wandersteig zu einem Aussichtspavillon mit wunderschöner Aussicht nach Lauterbach und die umliegenden Höhen. Von dort wurde nach kurzer Rast der Heimweg angetreten. Auf der Rückfahrt wurde noch eingekehrt und den Wanderführern Volz für die schöne Wanderung gedankt.

Hannelore Blum