im Schwarzwald | Heimat des Bollenhutes

Spendenübergabe vom Kinderball in Gutach

Einen „kleinen Osterhasen“ konnten die Hasemann-Schule, der Kindergarten „Unterm Regenbogen, der TuS Gutach, der Radsportverein sowie der Verein zur Förderung von Kindern und Jugendlichen vom Orga-Team des Kinderballes in Empfang nehmen.

Am Fasnachts-Freitag veranstaltete ein kleines Kinderball-Orga-Team den schon traditionellen Kinderball in Gutach, der auch immer auf großes Interesse stößt. Der Erlös kommt, wie in den letzten Jahren, den Kindern in Gutach zu Gute.

Das Kinderball- Orga-Team überreichte am vergangenen Mittwoch in kleinem Rahmen an die Beteiligten die Ostergeschenke für die Gutacher Kinder, worüber sich alle Empfänger sehr gefreut haben.

Ein tolles Programm von TuS, RSV und der Hasemann-Schule war am Kinderball geboten. Spiele und eine super Moderationsteam (Samira und Maja Baumann sowie Vroni Berger) haben die Übergänge abwechslungsreich überbrückt. Die drei Mädels haben alles selbst einstudiert, was ein besonderes Lob verdient. Wie schon die vergangenen Jahre sorgte Michael Weigold für die richtige Musik und Stimmung in der Halle – Danke. Zum Schluss haben die Bühlersteiner Hexen und die Schänzle-Hexen das Rathaus in der Festhalle erobert.

Vielen Dank an dieser Stelle auch nochmals an die vielen Helfer, Vereine und Kuchenspender, ohne die so eine Veranstaltung nicht möglich wäre. Leider mussten wir aber auch auf unsere „alten Hasen“ zurückgreifen, da sich nicht ausreichend Mitstreiter gefunden haben.

Nicht fehlen darf ein Danke an die Gemeinde Gutach, die diese Veranstaltung schon traditionell in vielen Bereichen großzügig unterstützt.

Leider war dieser erfolgreiche Kinderball auch der Abschied von Stefanie Blum aus dem Orga-Team – danke Steffi für deinen jahrelangem Einsatz.