im Schwarzwald | Heimat des Bollenhutes

Achterbahn und Zuckerwatte

Am 23.Oktober 2021 fuhren neun Kinder und Jugendliche sowie drei Erwachsene vom RSV Gutach nach Haßloch in den Holiday Park.

Dank guter Gespräche war die zweieinhalbstündige Busfahrt sehr kurzweilig. Da der Ausflug vom Radsportverband RKB Solidarität e.V. finanziell unterstützt wurde, bildeten wir eine Fahrgemeinschaft mit der Rollschuh-Abteilung der Soli Lahr. Deshalb fuhren wir über Lahr und nahmen dort die Teilnehmenden von der Soli-Gruppe mit.

Im Holiday Park kamen die Kinder und Jugendlichen bestens zurecht. Sie kamen voll und ganz auf ihre Kosten und vergnügten sich vorzüglich. Der Park bietet sowohl den kleinen als auch den älteren Besuchern viele Attraktionen. Mit sichtlicher Freude fuhren die Jungen die Achterbahn mehrfach, während uns Erwachsenen schon vom Zusehen schlecht wurde.

Gesunde Ernährung war an diesem Tag nicht so wichtig, schließlich durften bei so einem Ausflug Fast Food, Spezi und Zuckerwatte nicht fehlen. Gegen 21 Uhr waren wir hundemüde wieder zu Hause, immerhin ging es ja morgens schon um sieben Uhr los. Alle waren sich am Ende einig, dass dies ein toller Ausflug war.

 

Claudia Moser