im Schwarzwald | Heimat des Bollenhutes

Besuch des Verkehrstheaters „Das kleine Zebra“

Am Donnerstag den 26.04.2018 fuhren die „Großen“ vom Evang. Kindergarten „Unterm Regenbogen“ nach Haslach zum verkehrspädagogischen Theaterstück „Das kleine Zebra“. Wir folgten der Einladung der Sparkasse Haslach-Zell, die die Kinder in die eigenen Räume zum Theater eingeladen hatte. Die Freude bei den Kindern war riesig, als sie den Schulbus vor dem Kindergarten entdeckten. Allein die Busfahrt war ein besonderes Geschenk für die Kinder, denn viele waren noch nie mit einem Bus unterwegs. Sie begrüßten den Fahrer Walter Rieger mit Freude und Hallo. Und gleich ging es los Richtung Haslach, wo wir in der Sparkasse schon erwartet wurden. Alles war bestens organisiert.

Voller Spannung verfolgten die Kinder das Theaterstück, das ihnen auf spielerische Art und Weise das    richtige Verhalten im Straßenverkehr näherbrachte. Bei der Aufführung wurde gesungen, getrommelt und die Kinder durften sich selbst aktiv im Geschehen einbringen. Der Nachmittag wurde für die Kinder zu einem unvergesslichen Erlebnis.           

Die Sparkasse Haslach-Zell hat das Theaterstück finanziert, der „Verein zur Förderung der Kinder und Jugendlichen in Gutach e.V.“ hat die Fahrtkosten übernommen und das Busunternehmen Moser mit Walter Rieger hat die Fahrt erst möglich gemacht. Vielen Dank dafür!

Die Kinder und die Erzieherinnen der Gelben Gruppe.