im Schwarzwald | Heimat des Bollenhutes

Die 46. Gutacher Dorfsportwoche war einmal mehr ein Fest fürs ganze Dorf

Martin Heinzmann bedankte sich am Sonntag, 19.06.2022 im Rahmen der Siegerehrung ausdrücklich bei allen Nachbarn, die „fünf Tage kostenlose Dauerbeschallung“ ohne Weiteres ausgehalten haben. Bei Bodentemperaturen um die 50 Grad machte Gutachs "größte Herdplatte" ihrem Namen alle Ehre und verlangte den Spielern und allen Helfern einiges ab. „Wir sind froh, dass alles ohne nennenswerte Verletzungen über die Bühne ging“, so Heinzmann „und müssen jetzt nur noch 347 Mal schlafen bis zur 47. Dorfsportwoche.“

Nach 104 Handballspielen mit 1175 Toren setzte sich bei den Herren im Finale das „Rote Haus“ gegen „Das Team, das mir am besten gefällt“ durch. Bei den Damen siegten die „Woo Girls“ und Dorfmeister bei den Schülern wurde die „HSG Apfelschorletrinker“.

Susanne Heinzmann

Die Finalteilnehmer bei den Herren: „Rotes Haus“ (blaue Trikots) und „Das Team, das mir am besten gefällt“ (schwarze Trikots). Dorfmeister wurde „Rotes Haus“.

Dorfmeister bei den Damen: Die „Woo Girls“.

Dorfmeister Schüler: „HSG Apfelschorletrinker“.