im Schwarzwald | Heimat des Bollenhutes

Drei neue Autowaschplätze gibt es in Gutach

Eingerichtet hat sie das Autohaus Lehmann / Bürgermeister Siegfried Eckert und Hauptamtsleiter Fritz Ruf haben sich die Anlage vor Ort von Florian Lehmann erklären lassen.

Es sei der modernste Waschpark in der Gegend,  erklärte Florian Lehmann. Es gebe ein Drei-Lanzensystem, an jedem Waschplatz könne also mit drei Waschwerkzeugen gearbeitet werden. Außerdem komme sogenannter »Powerschaum« oder »XXL-Bubble-Schaum« zum Einsatz.

Getrocknet werden können die Autos mit einem sogenannten Airffect-Gerät, damit werden die Fahrzeuge trocken geblasen. Dabei wird Luft mit mehr als 400 Kilometer Geschwindigkeit auf das Auto geblasen, erklärte Lehmann. Die SB-Waschanlage ergänzt die bereits bestehende automatische Waschanlage.  Betrieben wird die Anlage mit Ökostrom, darauf wies Florian Lehmann hin. Der Strom wird durch eine Solaranlage auf dem Gelände erzeugt.

Er bezeichne Gutach gerne als »Green-City«, jetzt könne man auch sagen »Clean-City«, sagte Bürgermeister Eckert, der zur neuen Anlage gratulierte und für Tanja Lehmann einen Blumenstrauß mitgebracht hatte. Eckert benannte auch gleich die Vorzüge einer SB-Waschanlage gegenüber einer automatischen Anlage: Die Reinigung sei schonender und oft auch gründlicher, besonders was die Felgen betreffe.  Es habe bereits Anfragen von anderen Firmen gegeben, die eine SB-Waschanlage in Gutach einrichten wollte, aber das Autohaus Lehmann habe seine Pläne als erstes angemeldet und so wurde Rücksicht auf die Firma vor Ort genommen. Eckert wies auch auf die freien Flächen beim Autohaus in Gutach-Turm hin, hier habe Lehmann für die kommenden Jahre Pläne. Die Fläche ist noch nicht als Gewerbefläche ausgewiesen.

Info: Die neue SB-Waschanlage sei täglich von 6 bis 22 Uhr geöffnet. Zu den neuen Waschplätzen kommen auch neue Staubsaugerstationen mit insgesamt vier Staubsaugern.

Christina Kornfeld, Schwarzwälder Bote

Florian Lehmann (von links), Bürgermeister Siegfried Eckert, Tanja Lehmann und Fritz Ruf testen die neue Waschanlage.