im Schwarzwald | Heimat des Bollenhutes

Erfolgreiche Jahreshauptversammlung der Trachtenkapelle Gutach e.V.

Ob auf der Fasnet oder im großen Konzerthaus in Freiburg, überall engagierte sich die Gutacher Trachtenkapelle mit viel Herzblut im Jahr 2017, wie Vorsitzender Mike Lauble berichtete. Highlights des vergangenen Jahres waren die vielen auswärtigen Konzerte sowie auch vor allem die Bewirtung beim Narrentreffen in Triberg, die den Verein finanziell deutlich vorangetrieben hat. Obwohl es neben den vielen erfolgreichen Veranstaltungen auch einzelne kleine Rückschläge gab, zeigte sich Mike Lauble trotzdem äußerst zufrieden. Dem schloss sich Dirigent Michael Blum an, wobei er betonte: „Wir sind nicht nur ein Musikdienstleister, sondern vielmehr ein buntgemischter Haufen glücklicher Musiker, die ihren Job mit Leidenschaft erfüllen“. Als Vorbilder der besten Probebesucher wurden Fabian Blum, Werner Joos, Daniel Aberle, Mario Schrenk, Steffen Aberle und Iris Kirschbaum geehrt, da sie den Großteil der insgesamt 61 Termine wahrnehmen konnten und immer voll dabei waren. Jasmin Turobin und Christof Wöhrle freuten sich  über ihre engagierten und sehr talentierten Jugendlichen, die schon von Jung auf Spaß am musizieren haben und somit den Verein für die Zukunft stützen. Auch finanziell steht der Verein nicht schlecht da, wie Kassier Daniel Aberle und die Gebrüder Moser als Kassenprüfer bestätigen konnten. Aufgrund ihrer außerordentlich guten Arbeit wurde die Gesamtvorstandschaft sowie die zwei Kassenprüfer einstimmig entlastet. Neu in den Verein aufgenommen wurden Marius Wöhrle, Lotta Lauble, Lea Öhler, Carla Herrmann, Johanna Hauer und Lia Brüstle. Außerdem wurde für die kommenden Jahre eine Satzesänderung vorgenommen, die einen steuerlichen Vorteil für die Mitglieder ermöglicht. Bürgermeister Siegfried Eckert ist stolz auf „einen der wichtigsten Vereine Gutachs“, der die Tradition und den Namen Gutachs immer weiter hinausträgt und somit eine Art Aushängeschild darstellt. Somit kann sich der Verein auf ein erfolgreiches Jahr 2018 freuen.


Joshua Rzepka , Offenburger Tageblatt
 

Auf dem Foto von links nach rechts die „besten“ Probebesucher: Dirigent Michael Blum; Daniel Aberle, Mario Schrenk, Steffen Aberle, Iris Kirschbaum, Vorsitzender Mike Lauble