im Schwarzwald | Heimat des Bollenhutes

Feriengäste sind rundum zufrieden

Zwei Kurgastehrungen gab es in Gutach: Dem Urlaubsziel ist das Ehepaar Pohl der Gemeinde seit 25 Jahren treu. Nadine Koch, ihr Mann Klaus Riedewald und ihre beiden Töchter kommen seit zehn Jahren.

Kurgastehrungen sind schöne Anlässe die der Gutacher Bürgermeister Siegfried Eckert gerne selbst übernimmt. So auch am Donnerstag, 8. Juli 2021 als er gleich zwei Kurgastfamilien mit ihren jeweiligen Gastgebern in der Festhalle begrüßen durfte. Er horchte genau hin, wobei beide Familien eigentlich nichts zu kritisieren hatten und rundum zufrieden waren.

Bereits als Kind war Nadine Koch aus Brandenburg mit ihren Eltern auf den Hof hinter der Mühle in Urlaub gekommen. Und nun ist sie mit ihrem Mann Klaus Riedewald und den beiden Töchtern Nele und Lisa Familie Spathelf auch schon wieder zehn Jahre treu. Die vier schätzen das enorme Freizeitpotential der Gegend, loben die beiden Schwimmbäder in Hausach und Hornberg und nutzen für weitere Strecken gern die Konus-Karte. Die beiden Mädchen lieben Tiere und sind ständig im Kuhstall zu finden während Vater Klaus seiner Angelleidenschaft an den zahlreichen Bächen Gutachs nachkommt. Und da es laut Aussage von Eckert „gelegentlich vorkommt, dass es auch in Gutach regnet“ freuten sich die vier Brandenburger über den mit dem Gemeindesignet versehenen Schirm als kleines Dankeschön.

Fünfundzwanzig Jahre schon besuchen Ursula und Walter Pohl aus Rheine im Münsterland den Gutacher Wäldebauernhof der Familie Götz. Der pensionierte KFZ-Meister und seine Frau entdeckten Gutach durch Zufall und haben sofort ihr Herz an die ursprünglichen Höfe, die Landschaft und die Schwarzwälder verloren. Gerne sind sie mit den Rädern unterwegs und freuen sich über die in der Zwischenzeit zahlreich ausgebauten Radwege. Da die zum Wäldebauernhof benachbarte Rodelbahn nun abends schließt, ist für die beiden Münsterländer auch wieder die beschauliche Ruhe eingekehrt. Für ihre langjährige Treue überreichte ihnen Bürgermeister Eckert zwei Vesperbrettle und dankte den beiden Gastgeberinnen Carola Götz vom Wäldebauernhof und Hedwig Spathelf vom Hof hinter der Mühle für ihr Engagement.

Michaela Keller, Offenburger Tageblatt

Kurgastehrungen in Gutach (von links): Hedwig Spathelf (Hof hinter der Mühle), Nadine Koch, Lisa und Nele Koch, Klaus Riedewald, Bürgermeister Eckert, Carola Götz (Wäldebauernhof) und Ursula und Walter Pohl