im Schwarzwald | Heimat des Bollenhutes

Gemeinderat ändert Sitzordnung

Karl-Heinz Wöhrle ist zweiter Stellvertreter des Gutacher Bürgermeisters / Alle Ausschüsse besetzt

Stühlerücken im Gutacher Gemeinderat: Die neue Sitzordnung verriet bereits zum Sitzungsbeginn, wer anschließend wohl zum zweiten Bürgermeisterstellvertreter gewählt werden sollte. Rechts (vom Zuschauerraum aus) sitzt nun direkt neben dem Bürgermeister die CDU mit dem ersten Bürgermeisterstellvertreter Mike Lauble. In der letzten Legislaturperiode saßen dort noch die Freien Wähler mit Vize-Bürgermeister Peter Wälde.

Und links ist die FDP aufgerückt – wo vor den Wahlen noch die SPD mit BM-Stellvertreterin Renate Wasmer saß. Direkt neben dem Bürgermeister sitzt nun Dorfbeck Karl-Heinz Wöhrle, der dann auch prompt auf Vorschlag von Karla Wöhrle (CDU) als zweiter Stimmenkönig der Gemeinderatswahl zum zweiten Stellvertreter gewählt wurde.
Informiert wurde auch über die Vorsitzenden der vier Fraktionen: CDU Mike Lauble, Freie Wähler Thomas Albrecht, SPD Gerhard Wöhrle und FDP Susanne Heinzmann.

Die Besetzung der Ausschüsse und Arbeitskreise wurde schon vorher nichtöffentlich besprochen und öffentlich nur noch abgestimmt:
- Gemeinsamer Ausschuss Verwaltungsgemeinschaft mit Hausach: Mike Lauble (CDU), Karl-Heinz Wöhrle (FDP)
- Abwasserzweckverband: Gerhard Wöhrle (SPD)
- Zweckverband Interkom Hausach-Wolfach-Hornberg: Gerhard Wöhrle (SPD), Stefan Herr (FW)
- Organisierte Nachbarschafts- und Altenhilfe: Kathrin Ecker (FDP)
- Kuratorium Kindergarten: Bärbel Schwendemann (SPD), Karla Wöhrle (CDU), Thomas Albrecht (FW)
- Mittelzentrum Kinzigtal: Mike Lauble (CDU)

In die nicht beschließenden Arbeitskreise wurden gewählt:
- AK Tourismusangelegenheiten und Landschaftsoffenhaltung: Jürgen Wälde (FW), Kathrin Ecker (FDP), Karla Wöhrle, (CDU)und Florian Oßwald (SPD)
- Bauausschuss: Stefan Herr (FW), Karl-Heinz Wöhrle (FDP), Gerhard Wöhrle (SPD) und Mike Lauble (CDU)
- Wasser- und Energiewirtschaft: Stefan Herr (FW), Florian Oßwald (SPD), Susanne Heinzmann (FDP) und Werner Heidig (CDU).
- Kultur- und Freizeit, Kinderbetreuung und Senioren: Mike Lauble (CDU), Kathrin Ecker (FDP) und Bärbel Schwendemann (SPD).
- Kommunale Partnerschaften: Kathrin Ecker (FDP), Thomas Albrecht (FW), Bärbel Schwendemann (SPD) und Mike Lauble (CDU)

Claudia Ramsteiner, Offenburger Tageblatt