im Schwarzwald | Heimat des Bollenhutes

Gutacher freuten sich über Sternsinger

Vielen herzlichen Dank, dass Sie die Sternsinger so freundlich empfangen haben. Es war schön zu erfahren, wie sich viele Dorfbewohner auf die "heiligen drei oder mehr Könige" in Gutach gefreut und auch tief in die Spendentasche gegriffen haben. Insgesamt wurden etwas mehr als 4000 € eingenommen, die für notleidende Kinder in Peru verwendet werden.

Am 28. und 29.12 waren insgesamt 40 Kinder in 9 Gruppen unterwegs. Viele erfahrene und engagierte - die vereinzelt sogar das 8., 9. und 10. Mal dabei waren - aber auch viele ganz neue Sternsinger zogen dieses Jahr von Haus zu Haus und brachten den Segen. Zahlreiche Erwachsene betreuten und verpflegten die Kinder liebevoll bei dieser Aktion - vielen herzlichen Dank. Aus Zeitgründen mussten wir einige wenige Häuser leider auslassen. Beim nächsten Mal klappt's bestimmt. Auch über die nachträglich abgegebenen Spenden freuen wir uns natürlich.

Gesundheit, Glück und viel Freude für 2019 wünschen die Sternsinger.


Die Sternsingerkinder 2019:
Jule Schott, Anna Esslinger, Jano und Mina Herr, Carla und Finn Hermann, Johanna Hauer, Lina und Lotta Lauble, Jule Lehmann, Katharina Moser, Franziska und Katharina Rauser, Amelda Illestri, Emilie Huschle, Luca-Toni und Michelle Tomasulo, Marie und Sophia Weigold, Elisa Murr, Maya und Samira Baumann, Vroni Berger, Simon Heinzmann, Jannik, Jasmin und Julian Lehmann, Carol und Johannes Decker, Isabell und Marius Wöhrle, Fabian und Marie Bonath, Jan Ecker, Annika Lehmann, Mercedes Reinert, Tobias Wälde, Lukas Schondelmeier, Madlen Schwer, Mario Schrenk.