im Schwarzwald | Heimat des Bollenhutes

Jahreshauptversammlung Schwarzwaldverein Gutach

Die Jahreshauptversammlung am 07. März 2020 im Gasthaus Sonne war sehr gut besucht. Der erste Vorsitzende Werner Blum begrüßte die Gäste. Neben den Tätigkeitsberichten und dem Ausblick auf das Wanderjahr 2020 wurden langjährige Mitglieder geehrt.

Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Annemarie Zwick und Gudrun Zwick. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Ute und Gerhard Haller, Ilse Köber, Marianne Lauble, Helmut Blum, Hans-Peter Zwick, Jürgen und Gerlinde Aberle und Maria und Peter Wälde. Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Hannelore Blum, Dietlinde Breithaupt, Berthold Breithaupt, Richard Weis, Gudrun Barth, Klaus Panzer, Gertrud Lehmann, Rolf Spathelf und Ilse Vogt.
Der erste Vorsitzende Werner Blum gratulierte allen Jubilaren recht herzlich und dankte ihnen für ihre langjährige Treue und Verbundenheit zum Verein.

Im Rahmen der Tätigkeitsberichte berichtete Mathias Paffendorf über die zahlreichen Arbeitseinsätze. Insgesamt wurden 2.434 Arbeitsstunden ehrenamtlich geleistet, wobei nicht alles erfasst ist. Er bedankte sich bei allen Helfern, besonders fleißige Helfer wurden mit einer Flasche Sekt belohnt.

Außerdem wurden die fleißigen Wanderer des Jahres 2019 mit dem Wanderehrenzeichen ausgezeichnet. Das erste Wanderehrenzeichen erhielten Stefan Blank, Annemarie Grimm, Marianne Haas, Marianne Hengstler, Ursel Schober und Rosemarie Wälde. Das zweite Wanderehrenzeichen erhielt Regis Hlawka, das dritte Wanderehrenzeichen erhielten Peter Hengstler und Peter Hagmeyer, das vierte Ehrenzeichen erhielten Ilona und Klaus Lehmann. Nr. 6 ging an Christine Moser, das achte erhielt Mathias Paffendorf, das neunte Ellen Blum, das zehnte Erika Panduritsch, das 13. Hannelore Blum, das 14. Christa Volz, das 19. Hubert Kienzler, das 22. Werner Blum, das 28. Hermann Wöhrle und das 35. Wanderehrenzeichen erhielt Wolfgang Volz.

Als Überraschung des Abends erhielten zwei verdiente Mitglieder das Bronzene Ehrenzeichen durch den Ortsverein Gutach verliehen. Mathias Paffendorf erhielt das Bronzene Ehrenzeichen als Anerkennung für seine Dienste als 2. Vorsitzender und Wanderwart. Wolfgang Schwarz erhielt die Auszeichnung als Dank und Anerkennung seiner Dienste als 1. Wegewart. Beide Mitglieder wurden mit der Ehrung überrascht und freuten sich über die Würdigung.