im Schwarzwald | Heimat des Bollenhutes

»Krone« ab Juli wieder geöffnet

Ziyad Shayoota vom Bistro »Romanna« übernimmt die Traditionsgaststätte in der Orstmitte

In der Dorfmitte und im Obertal gibt es eine gastronomische Veränderung: das „Rössle“ soll wieder verkauft werden, und  Ziyad Shayoota, seit zweieinhalb Jahren Wirt des »Romanna«, wechselt die Straßenseite und wird am 1. Juli die »Krone« neu eröffnen.

»Gutach braucht mehr und ich will mehr bieten«: Ziyad Shayoota bringt es auf einen einfachen Nenner, weshalb er das Bistro »Romanna« aufgeben und neuer Wirt der »Krone« auf der gegenüberliegenden Straßenseite in der Gutacher Ortsmitte werden will. Elfriede und Stefan Lackner haben das fast 175 Jahre alte Gasthaus an der B33 Ende Februar aus Altersgründen geschlossen. Sie »möchten nichts übers Knie brechen und warten, bis der Richtige kommt«, sagten sie damals über ihre Pläne, die Gaststube zu verpachten oder das ganze Haus zu verkaufen.

Der Richtige kam offensichtlich schon bald. Ziyad Shyoota will die Gaststube samt Nebenzimmer pachten und freut sich auch auf die große Gartenterrasse abseits der Bundesstraße hinter dem Haus. »Im ›Romanna‹ war einfach nicht mehr möglich, in der engen Küche kann man auch keinen Mittagstisch anbieten«, sagte er im Gespräch mit dem Offenburger Tageblatt. Der Wunsch der Gemeinde, in der Ortsmitte wieder ein Gasthaus zu haben, das ganztägig geöffnet ist und sein Wunsch, mehr zu machen, seien zusammengetroffen.

Der gebürtige Iraker, der seit 2002 in Deutschland lebt und inzwischen in Gutach wohnt, fühlt sich sehr gut angenommen in der Gemeinde: »Meine Gäste sind meine Freunde geworden.« Die »Krone« bietet Platz für insgesamt 80 bis 90 Personen. Hier wird es künftig, wie früher bei Lackners, auch wieder Tagesessen geben, jetzt mit einer italienisch-badischen Speisekarte. Der 39-jährige Gastronom freut sich aber auch darauf, wieder für Familien- oder Firmenfeiern kochen zu dürfen und Veranstaltungen, auch für jüngere Leute, anbieten zu können.

Optisch wird gerade noch einiges aufgefrischt, »das Strohdach ist schon weg«, lächelt Shayoota, und eine Neuerung ist ihm außerdem wichtig: Die »Krone« wird künftig ganz zum Nichtraucherlokal. Mit ihm wechselt übrigens auch Servicekraft Andrea Thomas wieder die Straßenseite. Sie war vormals Bedienung in der »Krone«, wechselte nach deren Schließung ins »Romanna« und folgt nun gern ihrem neuen Chef wieder zurück in ihre ehemalige Wirkungsstätte.

Claudia Ramsteiner
Offenburger Tageblatt

Die »Krone« in der Gutacher Ortsmitte wird am 1. Juli wieder öffnen. Ziyad Shayoota, bisher Wirt des »Romanna«, wechselt die Straßenseite. ©Claudia Ramsteiner