im Schwarzwald | Heimat des Bollenhutes

Lehrfahrt des Bezirksobst- und Gartenbauvereins Kinzigtal e.V.

Eine erlebnisreiche Lehrfahrt erlebten die  44 Teilnehmer mit dem  Bezirksobst- und Gartenbauverein Kinzigtal am Dienstag den 03.07.2018. Ab 8:00 Uhr bei sonnigem Wetter ging die Fahrt mit dem Bus nach Nöggenschwiel, das bekannte Rosendorf. Dort angekommen wurden leider die Regenschirme ausgepackt oder gekauft und so musste die Führung bei strömendem Regen eingekürzt werden.
Des Einen Freud ist oft des Anderen Leid. Die anschließende Verkostung mit Rosenlikör, Rosenschnäpsle und Brezel schenkte wieder ein Lächeln in die Gesichter.

Weiter ging die Fahrt zur bekannten Waldhaus Brauerei. Der Braumeister erklärte  humorvoll den Ursprung, Vielfalt und Besonderheiten vom Bier. Nach einem reichlichen Mittagstisch in der Brauereigaststätte wurde die Fahrt zum Steinbachhof  in St. Märgen fortgeführt.
Bei der Ankunft wurden auch hier die Schirme ausgepackt und beim anschließenden gemeinsamen Kaffee und Kuchen auf besser Wetter gewartet.

Der Regenschauer war vorüber, jetzt konnte ausgiebig der Bauerngarten mit integrierter Hofkapelle besichtigt werden. Es war erstaunlich, dass in dieser Höhenlage von ca 850mtr eine solche Vielfalt vorzufinden ist.
Nach ausgiebigen Gesprächsaustausch und einem gemeinsamen Marienlied an der Hofkapelle wurde die Heimfahrt ca 18:30 Uhr  bei herrlichem Sonnenschein angetreten.

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer für eine trotz Regen erlebnisreiche Lehrfahrt.