im Schwarzwald | Heimat des Bollenhutes

Pures Skivergnügen rund um den Wilden Kaiser

Ski: Die TuS-Skiabteilung genießt herrliche Tage am Wilden Kaiser

Schwungvoll konnte die Skiabteilung des TuS Gutach 1901 e.V. in das neue Jahr 2022 starten. Wieder einmal ist die Skiausfahrt nach Westendorf bei Kitzbühel zu einem schönen Erlebnis geworden. Gute Pistenverhältnisse, ein wenig Neuschnee und eine hervorragende Verpflegung sorgten für unbeschwerte Skitage rund um den Wilden Kaiser.

Die „SkiWelt Wilder Kaiser“ gehört mit den Skiorten Westendorf, Ellmau, Going, Scheffau, Brixen im Thale, Hopfgarten und Söll zu einem der vielseitigsten Wintersportgebiete in den Alpen. Auf den rund 280 Pistenkilometern mit mehr als 90 Lifte und Bahnen ist für Jeden etwas dabei. Für die Wagemutigen stand in diesem Jahr eine Tagestour nach Kitzbühel und die legendäre Streif-Abfahrt auf dem Programm.

Die Skiausfahrt nach Westendorf bei Kitzbühel ist schon längst zu einem Highlight der TuS-Skiabteilung geworden. Im nächsten Jahr darf ein kleines Jubiläum gefeiert werden, denn dann werden die TuS-ler bereits zum 10. Mal ihr Quartier im gemütlichen Alpengasthof Brechhornhaus beziehen.

Rolf Hartmann