im Schwarzwald | Heimat des Bollenhutes

Rathauschef legt sich noch nicht fest

Gutacher Bürgermeisterwahl am 05.05.2019

Im nächsten Jahr steht der Gemeinde Gutach ein "Superwahljahr" bevor. Neben der Kommunalwahl, die gleichzeitig mit den Europawahlen voraussichtlich am 26. Mai 2019 stattfinden, wird im kommenden Jahr auch der Bürgermeister gewählt. Die Amtszeit von Bürgermeister Siegfried Eckert läuft zum 31. Juli 2019 aus. Die Wahl muss frühestens am 5. Mai und spätestens am 30. Juni sattfinden. Bürgermeisterstellvertreter Peter Wälde (Freie Wähler) schlug den 5. Mai 2019 für die Wahl vor. Eine eventuelle Nachwahl könnte am 19. Mai 2019 stattfinden. "Das ist noch vor den Gemeinderatswahlen", betonte Wälde. Die Gemeinderäte stimmten den beiden Wahlterminen zu.

Erneute Kandidatur?

Tritt der Amtsinhaber erneut an? Bürgermeister Siegfried Eckert lacht auf Anfrage am Telefon: "Was meint ihr?", gibt er die Frage an seine Bürger weiter. Und dann wieder ernsthaft fügt er hinzu, dass er sich eine Entscheidung zu einer möglichen weiteren Kandidatur noch offen hält, diese aber rechtzeitig bekannt geben will. Gleichwohl ist es kein Dementi: "Wir sind hier positiv unterwegs. Ich habe noch viele Ideen und die Gesundheit spielt bis jetzt mit". Und wenn man immer mal wieder fremde Kirchtürme sehe, wisse man, was man am eigenen habe. "Die Menschen hier sind positiv gestimmt und verlässlich. Das sind wertvolle Indikatoren."

Petra Epting/Christiane Agüera, Offenburger Tageblatt