im Schwarzwald | Heimat des Bollenhutes

Senioren Berglauf – Europameisterschaft in Tschechien

Bronzemedaille für Siggi Blum

Die European Masters Mountain Running Championships  2019 fanden in diesem Jahr in Janskè Làzenè im Riesengebirge in Tschechien statt. Ein weiteres Highlight in der Läuferkarriere von S. Blum, der sich auf extreme Bergläufe spezialisiert hat. So kam ihm die sehr anspruchsvolle Laufstrecke durch Gebirgsgelände, steile Skihänge und schwer zu laufende bergab Passagen entgegen. Vom  Start von der Kolonade in Janskè Làzenè auf den Černá hora (1300 m ü. M.), waren 8,6 km über 800 Höhenmeter zu bewältigen. Die Strecke hatte alles, was einer EM würdig war. Mit den Einzelplatzwertungen Viktor Daudrich aus Ruhstorf Platz 3, Siggi  Blum Platz 7 und Ehrenfried Hüter aus Langenhagen Platz 20 gewann das Team Deutschland M 65 die Bronzemedaille. Gold ging an Tschechien, Silber an die Slowakei, Platz 4 belegte das favorisierte Italien.  Große Freude herrschte bei der feierlichen Siegerehrung als den Läufern die Medaillen übergeben wurde. Ein bewegender Moment eines Sportlers.