im Schwarzwald | Heimat des Bollenhutes

Skikursstart des TuS Gutach

Der TuS Gutach ist erfolgreich in die Skikurse gestartet. Mit 170 Anmeldungen verzeichnete man einen Rekord an Teilnehmern.

Obwohl eine Heimatzeitung den Sinn der Skikurse hinterfragte, ist es wichtig für die Sportvereine im Schwarzwald, den Kindern den Spaß an der Bewegung im Schnee zu vermitteln. Und die Anmeldezahlen geben ihnen Recht. Beim TuS Gutach waren insgesamt 170 Anmeldungen eingegangen, und diese bestätigen das Ski-Team des TuS  Gutach einmal mehr in seiner Arbeit.
Man arbeitet in kleinen Gruppen, so dass jeder die Möglichkeit erhält, individuell nach seinen Bedürfnissen gefördert zu werden.
Sandra und Harald Thaler, die Skischulleiter des TuS Gutach, können auf rund 55 Übungsleiter und Helfer zurückgreifen, die eine solch tolle Betreuung möglich machen.

Zwanzig Skizwerge machten im aufgebauten „Kinderland“ ihre ersten Versuche auf den schmalen Brettern und auch 17 Erwachsene wollten entweder ihr Können verbessern oder mit ihren Kindern gemeinsam das Skifahren erlernen.
Die größte Gruppe bildeten die Schüler mit 125 Teilnehmern, was rückläufig ist sind die Snowboarder, von denen nur drei beim TuS Gutach angemeldet waren.

Da auch die Skiclubs aus Hausach und Mühlenbach ihre Skikurse im Weißenbach abhalten und ebenfalls insgesamt rund 150 Teilnehmer haben, hat man sich darauf verständigt, sich die Wochenenden zu teilen, damit alle Teilnehmer ausreichend Fahrpraxis erhalten, und nicht die Hälfte der Zeit mit Schlange stehen verbringen müssen.
Gutach bekommt die Samstage, Hausach und Mühlenbach sind am Sonntag am Hang.

Für den TuS Gutach geht’s somit am Samstag, 28. Januar mit dem zweiten Kurstag weiter.

Für die Mittagspause wird der Grill angeworfen und es ist für das leibliche Wohl gesorgt, so dass sich auch die Eltern vom Können ihrer Schützlinge überzeugen können.

Einen großen Dank richtet der TuS Gutach an Simon Hettich, der die Skipiste aufs Beste präpariert hatte.

Susanne Heinzmann

Zum Bild: Trotz bitterkalten -12°C hatten die TuS-ler sichtlich Spaß beim ersten Skikurstag im Schönwälder Weißenbachtal.