im Schwarzwald | Heimat des Bollenhutes

SWR dreht in der künftigen Modellbahn

Die Schwarzwald-Modellbahn in Gutach bietet die Kulisse für einen SWR-„Treffpunkt“ mit Hansy Vogt als Moderator im Januar.

Der Rottweiler Maler Ben Staude zaubert den Schwarzwald als Kulisse auf die weiße Wand, die Halle steht voll mit den Modulen der Schwarzwald-Modellbahn. Dazwischen schreitet Hansy Vogt auf eine Kamera zu: „Puppen, Lego, Modelleisenbahn – Sammler kennen keine Grenzen“, sagt er, und nach dem vierten Mal ist die Anmoderation im Kasten.

In der Reihe „Treffpunkt“ strahlt der SWR am Freitag, 3. Januar, von 18.45 bis 19.15 Uhr eine Sendung über Sammler im Land aus. „Da die meisten Sammler zu wenig Platz haben, drehen wir die Moderation hier in der Schwarzwald-Modellbahn“, erklärt Redakteur Jörg Holzwarth. Und natürlich wird dann gleich auch die Modellbahn vorgestellt, die im Frühjahr hier in Gutach direkt an der B33 eröffnet werden soll.

Hansy Vogt interviewt Thomas Panzer, den Urheber der Bahn, der diese 16 Jahre lang in Hausach betrieben hat. „Und dann steckten so viel Arbeit und Emotionen drin, dass ich sie nicht einfach in die Tonne treten wollte“, sagte Panzer im Interview und erzählte von den Anfängen seiner Modellbahnleidenschaft und vom Ende der Bahn in Hausach – als es die größte Herausforderung war, diese so zu zerkleinern, dass sie durch die Zwei-Meter-Tür hindurch ging, um sie danach in Gutach wieder zusammenzubauen. Fast zwei Jahre waren die Module nun „weggesperrt“, und nun soll es, wie es Hansy Vogt ausdrückte, „einen zweiten Frühling“ dafür geben.

Auch Samuel Reichert, der die Bahn gekauft hat und betreiben will und Bürgermeister Siegfried Eckert, der alles dafür tat, dass diese Einrichtung an der Schwarzwaldbahn bleibt, kommen in dem Film zu Wort. „Corona ist zwar ein blöder Virus, aber er verschafft uns die Zeit, hier voranzukommen“, ist Samuel Reichert optimistisch, dass das mit der Eröffnung im Frühjahr klappt.
Ben Staude wird noch etwa eine Woche benötigen, dann sind die Wände fertig, und es kann an den Aufbau der Anlage gehen. „Bis Ende Januar wird man hier schon sehr viel mehr sehen“, prophezeit er.

Claudia Ramsteiner, Offenburger Tageblatt

 

Der SWR dreht in der künftigen Schwarzwald-Modellbahn in Gutach: Moderator Hansy Vogt (links) interviewt den Urheber der Bahn Thomas Panzer.

Der Rottweiler Maler Ben Staude gestaltet den Hintergrund als Kulisse für die Modellbahnanlage.