im Schwarzwald | Heimat des Bollenhutes

Trachtenhochzeit im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Am Freitag, den 28. September 2018 gaben sich Julia Schemel und Victor Ludwig in der Stube des Vogtsbauernhofes das Ja-Wort.

Julia Schemel ist gebürtige Gutacherin und trug daher die Gutacher Brautkrone, den reich verzierten Schäppel.

Victor Ludwig ist Mitglied der Historischen Bürgerwehr Oberharmersbach e.V. und zwar im Spielmanns- und Fanfarenzug. Dort spielt er die Piccoloflöte. Er trug am Hochzeitstag daher die Tracht „seines“ Vereins.

Bürgermeister Siegfried Eckert freute sich sehr - auch in seiner Eigenschaft als 1. Vorsitzender des „Bund Heimat und Volksleben“ e.V. -, dass das Brautpaar in Tracht erschien.

In der historischen Kulisse der Stube des Vogtsbauernhofes hielt er die Traurede und vermählte anschließend das glückliche Paar.

Die Schwester der Braut, Katharina Schemel, trug ebenfalls den roten Bollenhut anlässlich dieses Festtages. Sie war gleichzeitig die Trauzeugin des Brautpaares.

Der strahlende Sonnenschein rundete das perfekte Bild ab und das Brautpaar strahlte mit der schönen Spätsommersonne um die Wette!

Das glückliche Brautpaar Julia und Victor Ludwig, umringt von den Mitgliedern des Spielmann- und Fanfarenzuges der Historischen Bürgerwehr Oberharmersbach e.V. Rechts im Bild Bürgermeister Siegfried Eckert.

„Besenbinder“ Hans Heinzmann, die Trauzeugin Katharina Schemel, Julia Ludwig, geb. Schemel und Victor Ludwig, Bürgermeister Siegfried Eckert.