im Schwarzwald | Heimat des Bollenhutes

Treue Gäste auf dem Oberrainbauernhof

Die Eheleute Jos Lempers-Berg und José Berg aus dem niederländischen Nuth wurden am Mittwoch, 2. Januar 2019 von Bürgermeisterstellvertreter Peter Wälde für ihren 10. Aufenthalt in der Gemeinde Gutach geehrt.

Herr Wälde stellte den Gästen die Bollenhutgemeinde vor und ging unter anderem auf die Bereiche Industrie, Gewerbe und Vereine ein.

Die Stammgäste berichteten, dass sie im Jahr 2009 erstmals durch Freunde nach Gutach gekommen sind. Auf die Frage, was ihnen hier besonders gefällt, kam spontan die Antwort:  „Die Ruhe und natürlich die gute Luft!“ Außerdem schätzen die Gäste die tolle Gastfreundschaft der Familie Lehmann sehr und fühlen sich bereits als ein Teil der Familie. Herr Lempers-Berg, der als Lehrer an einer Realschule arbeitet, ist mit dem Urlaubsort Gutach sehr zufrieden und hat keine Verbesserungsvorschläge.

Zum Dank für die langjährige Treue überreichte Peter Wälde den Gästen einen Gutacher Regenschirm sowie eine Stofftasche mit dem Gutach-Logo zum Einkaufen. Den Vermietern, Martina und Jürgen Lehmann vom Oberrainbauernhof, sprach Herr Wälde ebenfalls ein großes Dankeschön für die hervorragende Gastfreundschaft aus.

Foto (von links): Bürgermeisterstellvertreter Peter Wälde dankte den Eheleuten José Berg und Jos Lempers-Berg für ihren 10. Aufenthalt und schloss in seinen Dank auch Gastgeberin Martina Lehmann vom Oberrainbauernhof ein.